Berufsausbildung in außerbetrieblicher Einrichtung (BaE int)

Sie haben keinen Ausbildungsplatz gefunden?
Damit Sie Ihren Wunsch nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung verwirklichen können, bietet sich für Sie eine Alternative.

Sprechen Sie einfach mit Ihrem zuständigen Berufsberater oder Ihrem persönlichen Ansprechpartner über eine „Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung“ (BaE int). Diese können Sie für die Teilnahme vorschlagen.

Maler streicht Wand

Mögliche Ausbildungsberufe

In folgenden Berufen haben wir langjährige Ausbildungserfahrungen

  • Verkäufer/in
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Bauten- und Objektbeschichter/in
  • Friseur/in
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Metallbauer/in-Konstruktionstechnik
  • Konstruktionsmechaniker/in (Stahl- und Metallbau)
  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Fachlagerist
  • Fachkraft für Lagerlogistik

Auch in weiteren Berufsfeldern ist eine Ausbildung bei uns möglich.

Metallbauer arbeitet
Mitarbeiter halten Haende uebereinander
Auszubildender zeigt Ware

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Hamacher
Fachkoordinatorin
Tel. 0231 18400-63
b.hamacher@aa-hwk.de