Ziele und Perspektiven

Gemeinsame Ziele der Kooperativen Ausbildung Reha

Bei der Kooperativen Ausbildung arbeiten Betrieb und die Außerbetriebliche Ausbildungsstätte Handwerkskammer Dortmund eng zusammen, um Sie bestmöglich zu fördern. Unsere gemeinsamen Ziele:

  • Erfolgreicher Abschluss der angestrebten Berufsausbildung 
  • Vermittlung in betriebliche Ausbildung
  • Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis

Für weitere Fragen und Informationen stehen wie Ihnen gerne zur Verfügung.

Zusammenhalt-Ausserbetriebliche Ausbildung

Ihre Ansprechpartner

Frau Scheer-Petri
Abteilungsleiterin
Tel. 0231 18400-60
scheer-petri@aa-hwk.de

Frau Wichter
Fachkoordinatorin
Tel. 0231 18400-60
c.wichter@aa-hwk.de